Einzelarbeit mit Atmung und Stimme

Das Arbeiten mit der Stimme ist ungeheuer entspannend und wohltuend. Es bietet die Möglichkeit, den eigenen Körper kennen zu lernen, Emotionen zu bewegen, und ein Selbstverständnis für die eigene Stimme zu entwickeln. Selbstwahrnehmung und auch das Selbstbewußtsein entwickeln sich.

Das Einzelsetting ermöglicht das Eintauchen in persönliche therapeutische Prozesse in Begleitung, sowie auch das Erlernen von Entspannungs- und Meditationsgesängen als persönlichen Kraftplatz. Das Erforschen und auch die Stütze der eigenen Stimme ermöglicht ein anders Auftreten in all meinen privaten und auch beruflichen Lebensbeziehungen.

Das Singen und die Arbeit mit der Stimme sind ein Weg zu Wohlbefinden, Entspannung und Gesundheit und können auch, oder gerade, in schweren Lebensphasen ein echter Kraftplatz sein.



Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.