Musiktherapie als Gruppen oder Einzelsetting

Musik und Klang spielen wohl schon jahrtausendelang eine wichtige Rolle im menschlichen Miteinander. Musik verbindet, begleitet uns in den unterschiedlichsten Lebenslagen, tröstet, motiviert und ist in uns oft an bestimmte Erlebnisse und Erinnerungen geknüpft.

Musiktherapie bietet als kreativtherapeutische Methode einen reichen Schatz an Möglichkeiten für Kinder und Erwachsene körperliche und seelische „Problemzonen“ zu erforschen und zu bearbeiten und im besten Fall aufzulösen.

Das Ausdrücken von Gefühlen und Stimmungen oder Verstimmungen mit Hilfe von Musikinstrumenten, gibt uns auf der Erlebnisebene die Möglichkeit mit ihnen zu spielen und sie so auch zu entwickeln und zu verändern.

Auf diesem Wege bietet die Musiktherapie Hilfestellung bei kindlichen Entwicklungsproblemen, Nervosität und Unruhe, Ängsten, Zwängen, Aggressionen und Beziehungsstörungen.

Nähere Informationen hierzu können Sie auf der Homepage www.naturheilpraxis-kleinke.de finden oder gerne ein persönliches Gespräch vereinbaren.


Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.